Motorradtour Sardinien

ab 949,00 €
(pro Person)

Motorradtour Sardinien

7-tägige Tour durch Sardinien - das Motorradparadies im Mittelmeer

Die italienische Insel Sardinien bietet alles, was Motorradfahrer lieben. Abgelegene und kurvige Straßen in einer unglaublich schönen Landschaft machen Motorradtouren zu einem besonderen Erlebnis. Dieser Urlaub ist eine fantastische Gelegenheit, ganz Sardinien mit dem Motorrad zu erkunden, einschließlich der Schönheiten im Inselinneren. 

Kultur, wunderbares Essen und hervorragende Hotels sind einige Höhepunkte dieser Reise. Wunderschöne Strände, megalithische Ruinen und köstliche sardische Weine warten auf Sie!
Entweder reisen Sie mit Ihrem eigenen Motorrad an, oder Sie leihen sich für Ihren Aufenthalt eine BMW, Honda, KTM oder Ducati vor Ort aus (gegen Gebühr).

Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Sardinien
2. Tag: Urige Dörfer und traumhafte Strände
3. Tag: Entlang der malerischen Westküste
4. Tag: Bezaubernder Süden
5. Tag: Geheimnisvolles Sardinien
6. Tag: Fahrt Richtung Ostküste
7. Tag: Individuelle Abreise 
Sardinien Motorradtour

 Highlights Ihrer Reise

  • Tropfsteinhöhle Neptungrotte
  • Castello di Bosa
  • Strände und Dünen der Costa Verde
  • Historische Stadt Iglesias
  • Maddalena-Inseln

1. Tag: Individuelle Anreise nach Sardinien

Sie landen in Alghero (Ankunft in Cagliari oder Olbia ebenso möglich), wo Sie abgeholt werden, um Ihr Mietmotorrad in Empfang zu nehmen. Sollten Sie eigenständig anreisen, geht Ihr Roadtrip direkt los. Abhängig von Ihrer Ankunft haben Sie die Gelegenheit, die Umgebung der 1. Station zu genießen. Empfehlenswert ist ein Besuch der Neptungrotte. Diese Tropfsteinhöhle ist nur bei ruhiger See zu besichtigen und über eine 654 Stufen zählende Treppe zu erreichen. Genießen Sie heute den atemberaubenden Sonnenuntergang und nehmen Sie noch einen Drink am Pool Ihres ersten Hotels ein.
Übernachtungsort: 4* Hotel Bajaloglia Resort in Castelsardo o. ä.

2. Tag: Malerische Dörfer und traumhafte Strände

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg und passieren viele charmante sardische Dörfchen. Auf dem Programm stehen historische Kirchen und glasklare Seen. Legen Sie doch einen Zwischenstopp in Bosa ein und erkunden Sie dort die Festung, das Castello di Bosa aus dem 13. Jahrhundert. Weiter geht die Fahrt, teils an der Küste entlang, bis zu Ihrem komfortablen Hotel in Küstennähe.
Übernachtungsort: 5* Hotel Is Arena Resort in Narbolia o. ä.

Entfernung ca. 100 bis 150 km, abhängig von der gewählten Route (F)

3. Tag: Entlang der malerischen Westküste

Der heutige Tag führt Sie nach dem Frühstück entlang der Traumstrände in einen weniger touristischen und überraschend wilden Süden. Unterwegs entdecken Sie die antike Stadt Tharros, von der jedoch nur noch Reste vorhanden sind. Weiter erreichen Sie einige Geisterdörfer die seit der Einstellung der Bergbauaktivitäten auf Sardinien verlassen sind. Die Strände und Dünen der Costa Verde sind atemberaubend. Am Abend erreichen Sie Iglesias, ein historisches Städtchen, das reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten, jahrhundertealten Traditionen und Naturschätzen ist.
Übernachtungsort: 4* Hotel Lu Hotel in Carbonia - Iglesias o. ä.

Entfernung ca. 150 km, abhängig von der gewählten Route (F)

4. Tag: Bezaubernder Süden

Genießen Sie Ihr Frühstück, bevor Sie die Südspitze Sardiniens entdecken. Besuchen Sie den herrlichen Naturpark, in dem viele Vogelarten nisten, eine stillgelegte Mine oder eine unterirdische Höhle. Natürlich locken die einzigartigen Strände und laden auf ein Bad im kühlen Nass ein. Wenn Sie abends zum Hotel zurückkehren, können Sie Ihre müden Biker-Knochen im Spa entspannen.
Übernachtungsort: 4* Hotel Lu Hotel in Carbonia - Iglesias o. ä.

Entfernung ca. 160 km, abhängig von der gewählten Route (F)

5. Tag: Geheimnisvolles Sardinien

Stärken Sie sich zunächst bei einem ausgiebigen Frühstück, bevor Sie sich wieder ins Landesinnere aufmachen. Die Aussicht über den Golf ist großartig und verspricht einzigartige Panoramablicke. Sie setzen Ihre Reise durch die sardische Landschaft zum bekannten Museumsdorf Orgoszolo fort, welches für seine Wandgemälde bekannt ist. Ein kleiner Umweg führt Sie zu einem der berühmtesten Nuraghen Sardiniens, Romanzesu, das inmitten eines herrlichen Waldes aus Korkeichen zu finden ist. Dann erreichen Sie ein Dorf mit Blick auf ein prächtiges Hotel, welches Sie für diese Nacht willkommen heißen wird. Kosten Sie unbedingt den hauseigenen Wein, der mit frischen hausgemachten Nudeln ein wahres Geschmacksvergnügen verspricht. 
Übernachtungsort: 4* Hotel Hotel Villa Gustui Maris in Cala Gonone o. ä.

Entfernung ca. 140 km, abhängig von der gewählten Route. (F)

6. Tag: Richtung Ostküste

Heute überqueren Sie nach dem Frühstück einmal die Insel. Sie werden viele Nuragh-Überreste, die prähistorische Turmbauten sowie wunderschöne Dörfer und Seen im Landesinneren entdecken. Im Anschluss erreichen Sie einen der beliebtesten Badeorte der Insel, wo Sie heute direkt am Meer untergebracht sind. 
Übernachtungsort: 4* Hotel Hotel Su Lithu in Bitti o. ä.

Entfernung ca. 235 km, abhängig von der gewählten Route. (F)

7. Tag: Fahrt nach Alghero und individuelle Abreise 

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein weiteres Highlight. Sie befahren eine großartige Straße, die von der Europäischen Union finanziert und nur sehr wenig frequentiert wird. Ein wahres Paradies für Biker! Für diejenigen, die noch etwas Freizeit haben, empfiehlt sich ein Ausflug auf die bilderbuchartigen Maddalena-Inseln. Anschließend erreichen Sie die Westküste und fahren weiter bis zum Meer, bis Sie wieder in der hübschen kleinen Stadt Castelsardo angelangen. 
Rückgabe des Mietmotorrads, Verlängerung Ihres Aufenthalts oder individuelle Abreise.

Entfernung ca. 230 km, abhängig von der gewählten Route. (F)

 

Verpflegung während der Reise lt. Ausschreibung: (F) = Frühstück  

Die Reise kann auch ab/bis Cagliari oder Olbia gebucht werden. Individuelle Verlängerung möglich.

 

Inkludierte Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Hotels der 4* und 5* Kategorie im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Digitales Roadbook mit mobilem Zugriff
  • Telefonische Unterstützung von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr (7 Tage die Woche)

 

Nicht inkludierte Leistungen

  • Versicherung
  • Getränke und Mahlzeiten
  • Mietmotorrad, Reparaturen und Bußgelder
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass oder Personalausweis erforderlich 
  • Keine Impfungen vorgeschrieben (Stand November 2020)

  

Termine:

Reisezeitraum Mai bis Oktober 2021, tägliche Anreise möglich

 

Durchführung und Organisation der Reise erfolgt durch unseren Europe Active - Korsika

Jetzt Reiseplanung anfragen!

ab 949,00 €
(pro Person)

Ihre Reiseplanung

Sie möchten eine individuelle Planung Ihrer Reise?

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen die perfekte Traumreise zusammen.
Sie lehnen sich entspannt zurück und genießen die schöne Aussicht auf Ihren Urlaub.

> Reiseplanung jetzt anfragen